Liebe Gäste,

aufgrund eines Großbrandes am Pfingstmontag  2016 sind die Innenräume des Erdgeschosses und ersten Stockes von Schloss Hallburg weitgehend zerstört worden. Leider ziehen sich die Renovierungsarbeiten deutlich länger hin als geplant und unsere  finanzielle Unterstützung durch die Versicherung geht dem Ende entgegen. Deshalb müssen wir, Familie Hartmann und Team nach 26 Jahren leider Abschied nehmen von „unserer Burg“.

Wir wünschen unseren Gästen alles Gute und

Graf von Schönborn viel Erfolg bei den Renovierungsarbeiten von Schloss Hallburg.

Ihre ab sofort „ehemalige“ Wirtin Karin Molitor-Hartmann mit Team

Hallburg Ade – Scheiden tut weh

 


 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken