Der Romantikgarten

Die Hallburg ist drinnen wie draussen ein Erlebnis. Unter dem großen Blätterdach gewaltiger Kastanien, Linden und Akazien erstreckt sich ein geradezu zauberhafter Wein- und Biergarten. Auf über 400 Jahre altem Pflaster sitzt man im bedienten Bereich vor dem Schloss. Entlang der Schlossmauer mit dem Blick auf die gewaltige Kastanienallee, Fischweiher und Pferdekoppeln glaubt man der Zeit entrückt zu sein.

Ab 1. Mai beginnt der Musiksommer auf Schloss Hallburg. Jeden Sonn- und Feiertag finden im romantischen Hallburg-Garten Jazzfrüschoppen statt. Jeden Dienstag ab 20 Uhr können Sie unterm Sternenhimmel tanzen und bei den Oldie-Nights die Musik ihrer Jugend bis zu aktuellen Schlager genießen. Doch nicht nur im Sommer ist der Hallburggarten ein beliebter Ort. Wenn im Frühling die Natur erwacht und alles grünt ist es unverwechselbar schön auf der Hallburg.

Im Herbst, wenn die Blätte fallen ist der Hallburggarten kunterbunt. Geniessen Sie unsere Fisch- & Wildspezialitäten und die Farbenvielfalt dieser Jahreszeit im Herbst. Besuchen Sie im Winter unseren jährlichen Weihnachtsmarkt im Garten & im Schönbornsaal. Lassen Sie sich verwöhnen mit Glühwein & Weihnachtsgebäck. Wunderschöne Weihnachtsgeschenke finden Sie bei der großen Anzahl an Ausstellern aus allen Sparten des Handwerks. Ein ganz besonderes Schmankerl ist der „Glühwein-Jazz“ im Freien mit offenen Feuerstellen.